Oldtimer-Fans aufgepasst: Oldtimer Rallye durch den Norden

Oldtimer-Fans aufgepasst: Oldtimer Rallye durch den Norden

Am Sonnabend, den 20. Mai 2017 lädt Auto Wichert zum dritten Mal Freunde und Fahrer historischer Automobile zur Auto Wichert Classic Car Oldtimer Rallye. Nach dem Startschuss um 9.00 Uhr geht es über Nebenstraßen und Dörfern von Hamburgs Osten, entlang der Elbe über Trittau rund 230 km durch Schleswig-Holstein, mit Stopps u.a. auf Landgütern und idyllischen Plätzen. Zugelassen sind Oldtimer und Youngtimer aller Fabrikate bis Baujahr 1987. Das Startgeld von 180 Euro (Motorräder 140 Euro) kommt in diesem Jahr wieder einem guten Zweck zugute. Gespendet wird an den Verein „Kinder helfen Kindern e.V.“ des Hamburger Abendblattes. Der Verein unterstützt bedürftige, kranke sowie behinderte Kinder und Jugendliche der Metropolregion Hamburg.

Sven & Malte im Käfer Cabrio von 1979

Zur Unterstützung gehen zahlreiche prominente Fahrer/innen mit an dem Start. Neben TV-Moderatorin Anke Harnack mit Ehemann Tim Kaiser, TV-Moderator Jörg Boecker (im eigenen Mercedes SLBj 1983) sind als Damenteam u.a. Schauspielerin Eva Habermann, Sängerin Love Newkirk und Schauspielerin Sandra Quadflieg zusammen im VW Golf Cabrio „Erdbeerkörbchen“ am Start und stilgerecht ausgestattet von Ella Deck Couture im 50er Jahre-Look. Für Sound und viel PS sorgt Rally-Legende und Röhrls Co-Pilot Christian Geissendörfer im Audi quattro. Konkurrenz bekommt er von Schauspieler Bülent Sharif, der im Auto Wichert-Rennboliden, einem Audi DTM V8, auf die Piste gehen wird. „Polizeigeleit“ liefert der Polizeikäfer von 1977 – am Steuer Timo Zill, Pressesprecher der Polizei Hamburg.

„Bei der Wichert Classic geht es nicht um Schnelligkeit, sondern um den puren Genuss am Fahren“, sagt Norbert Gerlach Initiator und Leiter des Classic Car Compentence Center bei Auto Wichert in der Wendenstraße. „Wer einen Oldtimer besitzt, will ihn ja auch zeigen – und ausführen, wir freuen uns daher wieder auf zahlreiche Anmeldungen für dieses Jahr.“

Auf rund 120 Fahrzeuge mit 250 Teilnehmer/innen warten Ende Mai auf 230 Kilometern eine landschaftliche reizvolle Streckenführungen mit Stopps und Rast an historischen Orten, spannende Wertungsprüfungen und Aufgaben. Am Ende klingt der Tag natürlich mit einer Siegerehrung und Pokalübergabe sowie mit einem stärkenden Buffet im VW-Nutzfahrzeug-Center von Auto Wichert im Bornkampsweg (Altona) aus. Für Lunchpakete und Kaffee-Pause mit Benzin-Gesprächen ist tagsüber gesorgt.

Angemeldet werden kann man sich jetzt bis 30. April. Das Nennformular gibt es hier: http://www.auto-wichert.de/classic-car

Wir freuen uns auf viele Bekannte Gesichte und eine einmalige Fahrt durch Deutschlands schönen Norden.

xoxo #SvenMalte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.